Können wir Ihnen behilflich sein?

Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an
hmd@hmd-software.com

Oder Ihren Anruf unter
08152/988-200 

Ihr hmd.team

Redaktion: Detail

Praxisberichte

Machen Sie sich hier einen Überblick über unsere Kompetenzen und bisherigen Projekte.

Online-Seminar für Anwender - hmd.netarchiv

Datum:
24.02.2021
bis:
24.02.2021
Beginn:
09:00 Uhr
Ende:
11:30 Uhr

Unsere Referentin Vanessa Färber wird Ihnen in diesem Online-Seminar einen Überblick über die wichtigsten Funktionen des hmd.netarchiv geben.

Einer der Vorteile der Digitalisierung ist, dass nicht mehr alles ausgedruckt und per Post verschickt werden muss. Die E-Mail ist tolles Kommunikationsmittel, aber wenn Sie auf Sicherheit und die Einhaltung der Vorgaben der DSGVO Wert legen, dann wird es per E-Mail schon schwierig. Wir haben eine Lösung, wie Ihre Mandanten zentral an einer Stelle alle Dokumente im Zugriff haben.

Dieses Online-Seminar haben wir für aktive Anwender des hmd.netarchiv wie auch für interessierte Anwender, welche in Zukunft den digitalen Weg der Korrespondenz mit dem Mandanten einschlagen möchten, entwickelt.

Hier gewähren wir Ihnen einen Einblick in die Möglichkeiten, die Bearbeitung und Darstellung von digitaler Kommunikation zwischen Ihnen als Kanzlei und Ihren Mandanten bzw. Parntner.

Inhalt

  • Netarchiv-Archiv und Onlineabgleich
  • DTS (Wege vom Mandanten in die Kanzlei)
    • ASP Client
    • Netarchiv
    • App
  • Bereitstellen von Dokumenten (Kanzlei -> Mandant)
    • Verknüpfte Zeile
    • Manuelles Bereitstellen mit Klebezettel
  • Die verschiedenen Benutzerrollen
  • Portal
    • Maileinstellungen
    • DTS für den Upload
    • Passwort mit Geheimfrage
    • DTS-Protokoll
  • Abläufe für einzelne Prozesse:
    • Fibu-Auswertung schnell und sicher per Netarchiv an den Mandanten übermitteln
    • EST-Berechnung Export bis zur Freizeichnung durch den Mandanten
    • Netarchiv Plus -> Einrichtung von Berechtigten SB des Mandanten für Zeilen
    • Upload durch Mandanten und Abruf in der Kanzlei (Kanzlei, Fibu)
    • Schließfach
  • Verschiedene Sichtweisen:
    • Anmeldung als Mitarbeiter für die Einsicht in die eigenen Lohndokumente
    • Anmeldung als Mandanten für die Einsicht über alle Lohndokumente und Mitarbeiterzeilen

Ablauf:

Zwischen den einzelnen Teilen des Online-Seminars sind kurze Pausen von ca. 15 min vorgesehen. Am Ende des Seminars ist auch Zeit für eine allgemeine Fragerunde vorgesehen.

Jede(r) aktive Teilnehmer(in) erhält im Anschluss an das Seminar eine Teilnahmebestätigung.

Die Seminarunterlagen stehen während des Seminars zum Download bereit.

Das Seminar wird über GoToWebinar abgehalten. Für die technischen Voraussetzungen der Teilnahme an dem Online-Seminar sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

Teilnahmebedingungen:

- maximal 50 Teilnehmer

- kostenpflichtig, siehe Preisstaffel im Anmeldeformular

- Anmeldung zwingend erforderlich