Können wir Ihnen behilflich sein?

Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an
hmd@hmd-software.com

Oder Ihren Anruf unter
08152/988-200 

Ihr hmd.team

Bundesanzeiger

Bundesanzeiger - Jahresabschluss in Echtzeit

Schnell, einfach und präzise.

Bundesanzeiger - Jahresabschluss in Echtzeit

In fünf Schritten zum Bundesanzeiger

Aufgabenbereiche wie der Bundesanzeiger – also ein Teil des E-Government, das unsere Regierung nach vorne treibt – die sowohl  den Unternehmen als auch den steuerberatenden Berufen über die Finanzverwaltung verordnet worden sind, bedürfen der einfachen und schnellen Abarbeitung.

Die Digitalisierung und Offenlegung beim Bundesanzeiger im Rechnungswesen für Unternehmen in Echtzeit.

Ist der Bundesanzeiger eine Pflichtabgabe?
Im Rahmen der Abgabenordnung wurde seit dem 01.01.2007 die Offenlegung für Firmen im Unternehmensregister zur Pflichtabgabe festgestellt. Aktiengesellschaften (AG), Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH's) also Kapitalgesellschaften und andere Unternehmen sind verpflichtet ihren Jahresabschluss zeitnah im Bundesanzeigers digital zu veröffentlichen.

Mit unseren vier Schritten zur Erstellung des Bundesanzeigers tragen wir dazu bei, dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Über den Bilanzmanager sehen Sie das gesamte Zahlenwerk des Jahresabschlusses auf einen Blick. Zahlen und Fertigstellungsmerkmale geben sofort einen sicheren Eindruck, der sich im hmd.abschluss an allen Stellen direkt wiederspiegelt. Über die Ansicht der Handelsbilanz wird der Benutzer deutlich auf das Menü zum Bundesanzeiger hingewiesen.

Die komplette Digitalisierung des Jahresabschlusses im Rechnungswesen ist das Ziel. Alle digitalen Prozesse zur Automatisierung, sowohl die gesamte Echtzeitverarbeitung Rechnungswesen, aber auch die volle Digitalisierung sind gesetzt. Diese Vorteile sind sofort sichtbar und unschlagbar. Der eBundesanzeiger im Echtzeit Rechnungswesen mit der kompletten Digitalisierung ist Ihr Schritt in die richtige Richtung.

Mit einem Knopfdruck werden sofort alle relevanten Daten, die zur Berechnung notwendig sind, eingelesen und die entsprechende Größenklasse ermittelt. Als Bediener wählen Sie jetzt die Bilanzart aus. Dabei können Sie zwischen Jahresabschluss, Eröffnungsbilanz, Aufgabenbilanz, Liquidationseröffnungs- und Schlussbilanz, Halbjahresfinanzbericht, Quartalsfinanzbericht und Zwischenmitteilung wählen. Damit sind alle Unternehmensbereiche und Rechtsformen, die im Bundesanzeiger angegeben werden können, abgedeckt.

Vervollständigen Sie an dieser Stelle noch die Anzahl der Arbeitnehmer, denn damit ist die Größenklasse zur Abgabe endgültig festgelegt. Falls diese Daten in den Stammdaten des Unternehmens hinterlegt worden sind, werden sie natürlich automatisch zur Verfügung gestellt.

Hier kann Ihnen nichts entgehen!

In der Bearbeitungsansicht, die je nach Größenklasse vorgeschlagen wird, werden dem Anwender mit den blauen Pins sofort die entsprechenden Mindestanforderungen optisch angezeigt. Diese Hinweise unterstützen alle Bediener bei der schnellen und einfachen Abarbeitung. Mit dem entsprechenden Klick auf den Bestandteil, kann der Anwender sofort die Bilanz, den Anhang, den Lagebericht, den Bestätigungs- oder den Versagungsvermerk einfügen. Arbeiten Sie mit dem hmd.bericht, stehen die Punkte sofort zur Verfügung und können per Mausklick übernommen werden. Eine enorme Zeitersparnis sowie ein Vorteil auf der Seite des Anwenders.

Nach der Fertigstellung kann sofort die Prüfung - als Ansicht in der Vorschau - angeklickt werden. Dies ermöglicht die Kontrolle bzw. die Prüfung, ob alle relevanten Punkte erfüllt und umgesetzt worden sind, vor der Abgabe. Damit sind keine umständlichen Handgriffe nötig. Einer sofortigen Veröffentlichung des elektronischen Bundesanzeigers nach der Freigabe des Kunden steht damit nichts im Wege.

Über unser hmd.steuercontrol werden die Werte sofort wieder darstellbar gemacht, ohne den hmd.abschluss aufzurufen. Als Überwachungs-, Kontroll- oder Organisationsmedium eine optimale Sache. Und wieder haben wir für Sie an der Effizienz bzw. Effektivität gedreht. Eben Kompetenz in Zahlen.

Mit dem hmd.bundesanzeiger können

  • Sie sofort per Knopfdruck aus der Handelsbilanz heraus den Bundesanzeiger erstellen.
  • die Werte aus dem Anlagespiegel sofort in den Bundesanzeiger übernommen werden.
  • die Werte aus dem Bilanzbericht, z.B. der Anhang, per Knopfdruck aus dem Bericht übernommen werden.
  • Textpassagen per Drag & Drop aus anderen Quellen einfach eingefügt werden.
  • die Davonpositionen auf Wunsch mit veröffentlicht werden.
  • individuelle Texte an jeder Stelle selbst erfasst und aufbereitet werden.
  • Sie die Vorschau, also die Sicht des Betrachters nach dem Upload, sofort überprüfen.
  • Sie die nötigen Dateien erzeugen und an den Bundesanzeiger hochladen.
  • alle Schritte des Benutzers nachvollzogen werden.
  • mehrere Abgabeversionen, je nach Bilanzart, hinterlegt werden.

Vorteile des hmd.bundesanzeiger

  • sofortige Ermittlung der Größenklasse beim Programmstart
  • in vier Schritten zur Erstellung und Abgabe des Bundesanzeigers
  • volle Integration aller Werte und Stammdaten
  • manuelle Gestaltung von Lagebericht oder Textpassagen
  • Änderung der Größenklasse auf Wunsch
  • individuelles Hinzufügen von Bestandteilen, je nach Größenklassen
  • freie Wahl der Zusatzbausteine
  • Prüfung der Abgabevorschriften von bis zu sieben Spalten im Text
  • Alle Werte stehen im hmd.steuercontrol sofort zur Verfügung.
  • direkter Versand der Bundesanzeigerdaten über ELSTER (geplant für 2017 von der Finanzverwaltung)

Unsere Kunden sind begeistert

  • „An das hmd-Team,
    das Tool Bundesanzeiger im hmd-Jahresabschluss ist gelungen. Die Arbeit stellt gegenüber dem bisherigen Tool im Prozessmanager I eine wesentliche Erleichterung und Verbesserung dar. Es ist super einfach und schnell zu bedienen. Wir arbeiten nur noch mit diesem Tool. Das bisherige kann von uns aus sofort verschrottet werden.”
  • „Sehr geehrte Damen und Herren,
    mein erster Eindruck mit dem neuen Bundesanzeiger ist ebenfalls sehr positiv, die Handhabung ist wesentlich einfacher als beim alten Programm.”
  • „Sehr geehrte Damen und Herren,
    im Vergleich zu vorher viel einfachere und schnellere Handhabung.
    Super. Weiter so.”
  • „Guten Tag sehr liebes hmd-Team,
    auch wir sind sehr begeistert von der einfachen, unkomplizierten und damit auch schnellen Handhabung des neuen Bundesanzeigers.”
  • „Hallo hmd,
    ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Bundesanzeiger und brauche deshalb die alte Version nicht mehr.”

Produktinfo hmd.bundesanzeiger »

  • Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Übersicht
    Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Übersicht
  • Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Erstellung
    Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Erstellung
  • Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Vorschau
    Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Vorschau
  • Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Export
    Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Export
  • Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Veröffentlichung
    Rechnungswesen für Unternehmen - Rechnungswesen - Jahresabschluss - Bundesanzeiger - Veröffentlichung

Unsere
Lösungen

Rechnungswesen
in Echtzeit.
Software für Unternehmen aus dem Mittelstand.

hmd.rewe

Vom Kassenbuch bis hin zum Controlling.

hmd.steuern
Die Unternehmens-
Steuerübersicht.
hmd.lohn

Mehr Digitalisierung und Automatisierung bei weniger Aufwand.

Unternehmenslösung

Lösungen für alle
Unternehmens-
bereiche in Echtzeit

Steuerberater

Die optimale
Softwarelösung für
Ihre Steuerkanzlei

Buchhalter

Eine Nasenlänge
Vorsprung für Ihren
Buchhaltungsservice

hmd.rewe LIVE

Echtzeit im Rechnungswesen

Branchen

Rechnungswesen
Branchen in Echtzeit
mit ERP-, BI- und LOHN-Systemen